Jahreslosung 2019

"Suche Frieden und jage ihm nach!"
  Ps 34,15

Dritter Platz beim Deutschlandausscheid in Geographie -
Torben ist unser Champion!

Gemeinsam mit seinen Eltern brach Torben aus der Stammgruppe 19 am 6. Juni 2019 nach Braunschweig auf, um unser Bundesland beim Deutschlandausscheid beim Geographie-Wettbewerb Diercke WISSEN zu vertreten.

In der Aula des Wilhelm-Gymnasiums in Braunschweig kamen dann am 7.6.2019 die 17 Finalisten dieses Wettbewerbs zusammen, um beim Live-Quiz gegeneinander anzutreten.

16 Bundeslandsieger und ein Schüler der Deutschen Internationalen Schule Kapstadt stellten sich den anspruchsvollen Fragen rund um den Planeten Erde. Nach mehreren spannenden Quizrunden stand schließlich der Sieger fest: Lenny Münzer vom Gymnasium am Romäusring.

Die Plätze zwei und drei belegten Jannes Patjens aus Stade und Torben Dolgner aus Neubrandenburg von unserer Schule.

Wie lang ist die Grenze zwischen Panama und Kolumbien, wie lautet der Name des östlichen Nachbarstaates von Uganda? – Derart knifflige Fragen zu Ländern, Kontinenten und vielem mehr stellten in den Vor- und Zwischenrunden die Finalisten auf die Probe.

Von den 17 Schülerinnen und Schülern schafften es beim Live-Quiz in Braunschweig aber nur die Besten in die Endrunde.

Damit hat wohl Torben selbst nicht gerechnet, dass er einen Podiumsplatz einnehmen wird, denn die anspruchsvollen Fragen mussten auch in einer sehr kurzen Zeit beantwortet werden.

Wir sind sehr stolz auf Torben und gratulieren ganz herzlich!

Torben bekam, ebenso wie der Erst- und Zweitplatzierte, neben attraktiven Preisen automatisch eine Wildcard für den Diercke iGeo-Teamausscheid zur diesjährigen Geographie-Weltmeisterschaft. Das wird bestimmt für Torben ein ähnlich großes Erlebnis wie diese Tage in Braunschweig.

J.Jürges

Aktuelles

Mathe im Advent
... mehr

NEU Klassenfotos 2019
... mehr

Beitragsfreie Kita
... mehr

Hort Kartoffelfeuer
... mehr