Schulengel

Jahreslosung 2020

"Ich glaube; hilf meinem Unglauben!"
  Markus 9,24

Nachrichten

Elternsprechtag
Liebe Eltern, auch wenn aufgrund der bestehenden Situation und Hygienebedingungen unser Elternsprechtag anders als gewöhnlich ablaufen wird, möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, mit den Stammgruppenlehrern oder Fachlehrkräften über gegenwärtige dringliche Probleme zu sprechen.
Sie finden den Link zur Anmeldung hier auf unserer Homepage. Sie können sich vom 26.10.- 29-10.2020 für Gespräche anmelden. Die Elternsprechtage sind auf drei Tage vom 4. bis 6.11.2020 verteilt.
Bitte beachten Sie dazu auch folgende wichtige Informationen:
Download LinkElternbrief UG
Download LinkElternbrief MG und OG
 Link zur Anmeldung

TA-TA-TA-TAAA - Beethovens 5. Sinfonie
Am 14.10.2020 stand für die Kinder der Mittelgruppen ein mit Spannung erwarteter Ausflug an: Es ging in die Konzertkirche zum jährlichen Orchesterkonzert mit der Neubrandenburger Philharmonie. Dabei wurde dankenswerterweise ein zusätzlicher Termin für unsere Schule eingerichtet, denn wegen der coronabedingten Reduzierung der Sitzplätze war das erste Konzert sehr schnell ausverkauft... c.Meyer, Foto www.tog.de/konzerte
... mehr

Hygienemaßnahmen
Unser Hygieneplan ist dahingehend erweitert, dass wir auch in der nun kühleren Jahreszeit regelmäßig oft lüften. Es wird also auch in den Räumen zeitweise kühler. Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Kinder warm angezogen sind oder nach Bedarf eine extra Fleecejacke oder ein Tuch oder ähnlich dabei haben.

Kann mein Kind mit leichten Erkältungssymptomen in die Schule kommen?  - Eine Handlungsempfehlung
Der Herbst steht vor der Tür und damit die Erkältungszeit. Viele Eltern sind verunsichert, wie man sich jetzt richtig verhält, will man doch niemanden gefährden. Zunächst gilt es, sich die Symptome genau anzuschauen. Hat Ihr Kind allgemeine, unspezifische Symptome wie erhöhte Temperatur, aber kein Fieber (unter 38°C) , leichten Schnupfen, eine Bindehautentzündung, Halsschmerzen oder leichten Husten ist eine Aufnahme in die bzw. ein Besuch der Schule möglich. Nehmen allerdings diese Beschwerden zu, so dass es zur Beeinträchtigung des Allgemeinzustandes kommt bzw. diese sich in schwere Erkrankungssymptome wandeln, sollten Sie mit Ihrem Kind einen Arzt konsultieren und Ihr Kind nicht in die Schule schicken. Wann ist kein Schulbesuch möglich? Dazu zählen folgende Symptome: Fieber (ab 38°C) und/oder trockenen Husten und/oder Störungen des Geruchs- und/oder Geschmackssinns, Atemprobleme und/oder Kontakt zu einem bestätigtem Fall oder aktuell Kontakt zu einem begründeten Verdachtsfall bzw. diese Symptome und Reiseanamnese in ein Risikogebiet. Diese Symptome sind mit COVID-19 zu vereinbaren und es ist sofort ein Arzt zu konsultieren. Ein Schulbesuch ist dann auf keinen Fall möglich. Bitte denken Sie daran, Ihr Kind bis 7.45 Uhr krank zu melden, wenn es nicht die Schule besucht.
Ihre Schulleitung
Download Link... Handlungsempfehlung

Schulengel - Ihr Onlineshop spendet für unsere Schule!
Das Portal schulengel.de ist ein Spendennetzwerk verschiedenster Onlineshops und bietet die Möglichkeit, beim Einkaufen im Internet kleine Spenden für unsere Schule zu sammeln. Falls Sie gelegentlich und sowieso über das Internet bestellen, ist es für Sie eine unkomplizierte und effektive Möglichkeit, ohne Registrierung oder irgendwelche Kosten Ihrerseits, unsere Schule finanziell zu unterstützen. Nicht Sie spenden, sondern Link zur WebsiteIhr Lieblingsshop... Sollten Sie Bedenken haben, ist Link zur Websitediese Seite dazu sehr informativ. Für unsere Schule können Sie direkt hier einkaufen:

... mehr

Aktuelles

NEU Klassenfotos 2020
... mehr

Hortöffnungszeiten
... mehr

FSJler 2020/21
... mehr

Hundertwasser Schuhe
... mehr

Termine

ab 12.10.2020
  Methodenwoche
  Berufsparcour
  Praktikum OG
4.-6.11.2020
  Elternsprechtage

13.11.2020
  Elterngebetstreff
27.11.2020
  Weihnachtsbasteln
11.12.2020
  Elterngebetstreff