Die Gutenberg-Presse in der Schule

Heute waren Bernd Schlawer und seine Frau bei uns zu Besuch.

Sie brachten eine Gutenberg-Presse und unglaublich viele Materialien zur Entstehung der Schrift und der Entwicklung des Buchdrucks mit.

Alle Kinder haben das Drucken an der Maschine ausprobiert, hatten die Möglichkeit sich mit den in Spiegelschrift gesetzten Lettern und alten Bibeln zu beschäftigen oder haben sich ein Lesezeichen gestempelt.

So fand heute, am vorletzten Schultag, unser Projekt von der Entwicklung der Schrift einen wunderbaren Abschluss.

Wir danken Herrn Schlawer und seiner Frau herzlich. 

[print-me target=".single-content"]