Circus EVAlino gastierte in Neubrandenburg

„Circus ist nicht nur für Kinder eine bunte, exotische Welt voller fremder und vertrauter Gerüche. Menschen in bunten Kostümen, in farbiges Scheinwerferlicht getaucht und von unterschiedlicher Musik untermalt zeigen Übungen, wie man sie nur im Circus zu sehen bekommt. Und es gibt Tiere, die hautnah Kunststücke zeigen.“

In der Woche vom 17.-21. Oktober 2022 erweckten die Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelgruppen der Evangelischen Schule St. Marien den Circus „EVAlino“ zum Leben. Dabei gab es viel zu entdecken, zu erleben und zu trainieren. Es wurde eine spannende und aufregende Zeit.

Als professionellen Partner hatten wir den „1. Ostdeutschen Projektcircus Andre Sperlich“ bei uns zu Gast. Dieser schlug im Kulturpark sein Zelt für die Schüler der Klassenstufen 1-6 auf.

Der Höhepunkt der Projektwoche waren die öffentlichen Vorstellungen am 20. und 21.Oktober 2022. Hier stellten die SchülerInnen die erlernte Geschicklichkeit der Öffentlichkeit vor und natürlich als erstes ihren Eltern, Geschwistern, Verwandten und allen anderen Zuschauern.

Karsten Quaschning

[print-me target=".single-content"]