Referendariat

AZ:

„… Denn Ziel von Unterricht und Lernen ist es ja, dass Menschen selbständig werden.“ (Landesbischof Gerhard Ulrich)

Die Evangelische Schule St. Marien Neubrandenburg bildet Referendare (m/w/d) für das Lehramt an Gymnasien oder Regionalschulen in unterschiedlichen Fächerkombinationen aus.

Wir bieten:

  • ein Referendariat mit staatlich anerkanntem Abschluss
  • eine Vergütung nach Landesregelung Mecklenburg-Vorpommern
  • Kooperation in einem unterstützenden Team
  • motivierte Mentor*innen
  • neben den Seminaren am IQMV religions- und reformpädagogische Impulse
  • kinderbezogene Zulagen
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • reduzierte Schulbeiträge für eigene Kinder
  • bleiben Sie bei uns! … eine arbeitgebermitfinanzierte betriebliche Altersvorsorge

Sie:

  • haben erfolgreich das 1. Staatsexamen Lehramt an Gymnasien oder Regionalschulen absolviert bzw. haben einen Master of Education
  • trauen sich an jahrgangsübergreifenden Unterricht heran
  • bringen Interesse an reformpädagogischem Arbeiten mit

Unsere Schule:
Als staatlich anerkannte Ersatzschule sind wir eine Evangelische Gesamtschule mit Grundschulteil und gymnasialer Oberstufe in Trägerschaft der Schulstiftung der Nordkirche: www.esdn.de
Derzeit unterrichten wir 520 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 1 bis 12. Mehr zu uns finden Sie hier: www.evs-nb.de