Jahreslosung 2020

"Ich glaube; hilf meinem Unglauben!"
  Markus 9,24

TA-TA-TA-TAAA - Beethovens 5. Sinfonie

Am 14.10.20 stand für die Kinder der Mittelgruppen ein mit Spannung erwarteter Ausflug an: Es ging in die Konzertkirche zum jährlichen Orchesterkonzert mit der Neubrandenburger Philharmonie. Dabei wurde dankenswerterweise ein zusätzlicher Termin für unsere Schule eingerichtet, denn wegen der coronabedingten Reduzierung der Sitzplätze war das erste Konzert sehr schnell ausverkauft.

Anlässlich des Jubiläumsjahres zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven wurde die 5. Sinfonie mit dem berühmten Anfangsmotiv aus 4 Tönen (ta –ta – ta – taa) gespielt. Dabei wurde das Publikum mit einbezogen: In vier Gruppen aufgeteilt gab der Moderator Einsätze, so dass die Schüler die Verteilung dieses Motivs auf die verschiedenen Instrumente nachgestalten konnten. Auch im weiteren Verlauf des Konzertes zeigte sich der Moderator bestens aufgelegt. So verglich er den „Kampf“ der beiden Melodien mit einem Wettkampf zweier Fussballmannschaften. Außerdem stellte er den Oboisten und sein Instrument vor und erklärte die Neuerungen, die Beethoven sich in seiner 5. Sinfonie ausgedacht hatte, so interessant, dass die Zeit wie im Flug verging.

Im Saal wie auch auf der Bühne wurden die Coronabestimmungen umgesetzt. Das Orchester trat mit einer verkleinerten Besetzung auf, die aber trotzdem einen vollen Klang entfaltete. Man konnte dadurch sogar besser die einzelnen Musiker heraushören und erkennen, wie fantastisch gut sie ihre Instrumente beherrschen. So war das Konzert ein ganz besonderes Erlebnis.

C.Meyer

Aktuelles

Weihnachtsbasteln 2020
... mehr

Herausforderungen
... mehr

Hortöffnungszeiten
... mehr

FSJler 2020/21
... mehr

Bildergalerien

November EVA-Modelle
November
Matheolympiade
November Herausforderungen
Oktober 2020 Crosslauf
September 2020 Dot Day
August Hundertwasserschuhe 
August 2020 Einschulung