Jahreslosung 2018

"Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben
von der Quelle des
lebendigen Wassers umsonst."
  Offenbarung 21,6 (L)

Weihnachtszeit - Zeit der Freude

Das Jahr 2017 geht zu Ende und hält für uns mit Weihnachten das schönste christliche Fest des Jahres bereit. Ich hoffe, Sie werden mit dem Jahr 2017 zufrieden sein und sich rückblickend darüber freuen können.Was aber heißt Freude? Freude ist eine Grundemotion, die uns Menschen in die Wiege gelegt wurde – die uns geschenkt wurde. Sie wird durch angenehme Situationen oder Erinnerungen an solche ausgelöst. Die Freude äußert sich in einem Lächeln, Freudenschrei, Entspannung, ausladende Gesten oder einem – manchmal ansteckenden – Lachen. Aus einer freudigen Grundstimmung heraus sich wir geduldiger, toleranter und großzügiger. Grund genug, um einmal mehr Freude auszustrahlen oder zu empfangen.„Das Weihnachtsfest und mit ihm das Fest der Heiligen Familie stehen uns besonders nahe, weil in ihnen uns das Geheimnis der Menschwerdung begegnet.“ (Johannes Paul II)

In diesem Sinne wünsche ich allen Schülern, Mitarbeitern, Eltern und Freunden unserer christlichen Gemeinschaftsschule eine frohe und gesegnete Weihnachtszeit mit viel, viel Freude. 

Ihr Karsten Quaschning

Aktuelles

Infohefte 2018/19
... mehr

Töpferkurs
... mehr

Hortolympiade im Mai
... mehr

Madrid 2018 MIT QUIZ!
... mehr