Jahreslosung 2021

"Jesus Christus spricht
Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!"
  Lukas 6,36

Die Schulstiftung der Nordkirche und die EVA
feiern 20jähriges Jubiläum

Eine kleine Erfolgsgeschichte nahm vor knapp 20 Jahren in Neubrandenburg ihren Anfang. Im Ergebnis einer Elterninitiative unter dem Dach der evangelischen Kirche wurde 1997 eine evangelische Schulstiftung ins Leben gerufen, die kurz darauf mit der Evangelischen Schule St. Marien Neubrandenburg - kurz EVA – ihre erste Schule gründete.

Mittlerweile ist die Schulstiftung der Nordkirche der größte Träger freier Schulen im Land Mecklenburg-Vorpommern. In der Neubrandenburger Schullandschaft hat die EVA einen festen Platz. Die am Jenaplan orientierte, reformpädagogisch arbeitende Schule mit angegliedertem Hort beschäftigt heute mehr als 60 MitarbeiterInnen. Viele Jahre ist die Schule gewachsen und ermöglicht mittlerweile ca. 500 Schülerinnen und Schülern sämtliche Abschlüsse bis hin zum Abitur und darüber hinaus angehenden Lehrern den Abschluss des II. Staatsexamen im Rahmen eines Referendariates.

Das Jubiläum feierten die Schulstiftung der Nordkirche und die Evangelische Schule Neubrandenburg am 19. April um 14.30 Uhr mit einem öffentlichen Gottesdienst in der Johanniskirche. Neben Initiatoren, Gästen aus Politik und Wirtschaft, vielen Wegbegleitern und Mitarbeitern nahm auch Landesbischof Ullrich am Gottesdienst teil. Der Festgottesdienst wurde von Schülerinnen und Schülern der EVA musikalisch begleitet.

 

 

Aktuelles

NEU Stellenausschreibung
... mehr

Französisch Padlet
... mehr

Corona-Informationen
... mehr

Hortöffnungszeiten
... mehr

Bildergalerien

Januar 2021 Winter im Hort
Januar 2021
Erasmus Bericht
Dezember Weihnachtsbasteln
November 2020
EVA-Modelle
November
Matheolympiade
November Herausforderungen
Oktober 2020 Crosslauf
September 2020 Dot Day
August Hundertwasserschuhe 
August 2020 Einschulung