Jahreslosung 2021

"Jesus Christus spricht
Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!"
  Lukas 6,36

Theater an der EVA – das White Horse Theatre ist zu Gast

Am 16. Dezember 2016 entführten uns die Schauspieler des White Horse Theatres mitten im Atrium gleich drei Mal in völlig andere Welten. Los ging’s um 9.00 Uhr für die Schüler der Jahrgänge 3 – 6 in ein Land namens Underearth. In dem Stück The Dark Lord and the White Witch musste das schüchterne Dorfmädchen Gala gegen den bösen Lord Morbus antreten, um die Welt zu retten – alles, was sie bei sich hatte, war ein Spiegel sowie ein Kranz aus Gänseblümchen. Für die Schüler der Jahrgänge 7 – 10M ging es ab 11.00 Uhr für etwa eine Stunde in die virtuelle Welt. In Move to Junk ging es um Amanda, die ihre erste Tage an der neuen Schule meistern musste. Sie merkte schnell, dass es nicht alle gut mit ihr meinten und im Netz fand sie bald fiese Gerüchte über sich… Klassisch ging es nach der Mittagspause für die Schüler der Sekundarstufe II weiter – Jane Eyre, nach einem Roman von Charlotte Brontë, führte uns zurück ins 19. Jahrhundert. Jane hatte eine schwere Kindheit, ihre Eltern starben, sie wurde von Erziehern schikaniert und ihre einzige Freundin Helen starb im Waisenhaus. Mit 18 Jahren begann sie als Gouvernante in Thornfield Hall, einem dunklen Haus, in dem ein düsteres Geheimnis darauf lauerte entdeckt zu werden… Wir hatten viele unterhaltsame Augenblicke...

Jenny Voelsch

 

 

Aktuelles

NEU Stellenausschreibung
... mehr

Französisch Padlet
... mehr

Corona-Informationen
... mehr

Hortöffnungszeiten
... mehr

Bildergalerien

Januar 2021 Winter im Hort
Januar 2021
Erasmus Bericht
Dezember Weihnachtsbasteln
November 2020
EVA-Modelle
November
Matheolympiade
November Herausforderungen
Oktober 2020 Crosslauf
September 2020 Dot Day
August Hundertwasserschuhe 
August 2020 Einschulung