Jahreslosung 2020

"Ich glaube; hilf meinem Unglauben!"
  Markus 9,24

Tierisch gut

Das Tier als Motiv in der Kunst existiert schon so lange wie die Kunst selbst. Über dieses Thema ist in der Kunstsammlung Neubrandenburg noch bis zum 6.April 2014 eine Ausstellung von verschiedenen Künstlern zusammengestellt worden. Unsere Klasse, die 9G der Evangelischen Schule St. Marien, hat einen Ausflug in die Kunstsammlung unternommen und jeder hat sicherlich ein Lieblingswerk entdeckt. Es galt unter verschiedensten Ausführungen von Bildern und Statuen viele Eindrücke zu sammeln.
Am besten hat mir das Bild „Familienausflug“, 1961 von Arno Mohr gefallen. Es zeigt eine Entenfamilie auf einem See. Da es in Schwarz-Weiß gehalten ist, wirkt es sehr puristisch und klar. Arno Mohr beschönigt sein Bild nicht. Es ist auch nicht besonders hervorgehoben, sondern beschränkt sich auf das Wesentliche. Diese Klarheit gefällt mir an Bildern sehr gut. Es gab noch viele andere Werke zu bestaunen, doch dieses hat mich nachhaltig beeindruckt. Es zeigt, dass ein Bild nicht immer durch aggressive Farben und wilde Formen bestechen muss, um in Erinnerung zu bleiben.
Schön, wenn der Unterricht durch solche Besuche aufgelockert wird. So macht Schule uns Schülern wie unseren Lehrern gleichermaßen Freude.

Anna Sophia Bönsch, 9G

Aktuelles

NEU Klassenfotos 2020
... mehr

Hortöffnungszeiten
... mehr

FSJler 2020/21
... mehr

Hundertwasser Schuhe
... mehr

Bildergalerien

Oktober 2020 Crosslauf
September 2020 Dot Day
August Hundertwasserschuhe 
August 2020 Einschulung