Jahreslosung 2020

"Ich glaube; hilf meinem Unglauben!"
  Markus 9,24

Sicherheitstraining für unsere Untergruppenkinder

Erschreckend steigt die Zahl von Gewalt gegenüber Kindern: Doch Marco Hillmann, der Leiter eines Sicherheitstrainings, lehrt Kinder sich gegen körperliche Gewalt zu wehren.
Sein Selbstverteidigungskurs ist insgesamt in fünf Bundesländern schon vertreten. Auch Schüler unserer Schule nehmen in dieser Woche an seinem Projekt teil.

Die Zweit- und Drittklässler lernen, dass eine gesunde Portion Selbstbewusstsein und große Aufmerksamkeit die wichtigsten Schutzmaßnahmen für einen sicheren Schulweg sind. Den Kindern wird beigebracht, dass sie sich meist schon durch ein lautes akustisches Signal und eine deutliche Abwehrhaltung vor Übergriffen schützen können. Trotz des ernsten Themas, das sich hinter diesem Präventionskurs verbirgt, haben die Kinder in diesen Stunden auch Spaß.

Zum Schluss der Trainingseinheiten müssen die Kinder eine Abschlussprüfung bestehen. In dieser wird getestet, wie die Schüler auf unangenehme Situationen reagieren und ob sie die Verteidigungsmethoden korrekt anwenden können.

Der Sponsor für den Elternbeitrag beim Sicherheitstraining ist die Firma Böser & Briehn GbR, Kontaktdaten zur Firma: www.boeser-briehn.de
Danke!

Tom-Oliver Düsing, Elisabeth und Charlotte Fitzke, Printmedienkurs

Aktuelles

NEU Klassenfotos 2020
... mehr

Hortöffnungszeiten
... mehr

FSJler 2020/21
... mehr

Hundertwasser Schuhe
... mehr

Bildergalerien

Oktober 2020 Crosslauf
September 2020 Dot Day
August Hundertwasserschuhe 
August 2020 Einschulung