Jahreslosung 2021

"Jesus Christus spricht
Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!"
  Lukas 6,36

Unser Projekttag Afrika:
Von der Wüste in den Dschungel
  

Am 4. März fand an unserer Schule in der Klassenstufe 9 ein Projekttag zum Thema
Afrika statt.

Die Referenten Imre Burck und Heike Gerlach gaben uns am Beispiel einiger afrikanischen Länder, so zum Beispiel Tansania,  erste Einblicke in die Vielfalt dieses Kontinents.
Nachdem der Seminarraum landestypisch dekoriert wurde, sahen wir einen einführenden Vortrag, wobei Imre Burck uns in seiner Diaschau anschauliche Informationen zum Leben der Menschen und deren Kultur und Mentalitäten vermittelte.
So erfuhren wir ebenfalls mehr über den Kampf gegen die Ausbreitung der Wüsten. Hier ist beispielsweise die Erfindung der Solarspiegelkochanlage ein großer Schritt hin zur ressourcenschonenden und nachhaltigen Nutzung der Umwelt, gerade wenn man bedenkt, dass die Ausbreitung der Wüsten durch Abholzung (allein schon zur Brennholzgewinnung zu Kochzwecken) begünstigt wird.

Im zweiten Teil unseres Projekttages erprobten wir das gemeinsame Spielen auf der Djembe und konnten im Anschluss die von uns erlernten Rhythmen dem interessierten Auditorium im Atrium der Schule präsentieren, wofür wir- völlig zu Recht- großen Applaus ernteten.

Aus der Erfahrung des gemeinsamen Trommelns heraus entstand in unserer Klasse ein starkes Gemeinschaftsgefühl und wir wollen uns über den Rahmen des Unterrichts hinaus weiter mit dem Thema Afrika beschäftigen, um mehr über die Großartigkeit dieses Kontinents und seinen Menschen zu erfahren.

Matthias Kloss
Holger Mieth

Download Link Text als pdf

Aktuelles

Winter im Hort
... mehr

Bericht Erasmus+ 2021
... mehr

Corona-Informationen
... mehr

Hortöffnungszeiten
... mehr