Berufsorientierung an der Evangelischen Schule
 
 Neben dem sachorientierten Unterricht in allen Jahrgangsstufen gehören für unsere Schüler eine Reihe von inhaltlich unterschiedlich ausgerichteten Praktika zu ihrer Vorbereitung auf das Leben.
 Bereits in den Klassen 5 und 6 sammeln die Schüler erste Erfahrungen in verschiedenen Berufsfeldern. Sie lernen Unternehmen der Stadt und Umgebung bei Betriebsbesichtigungen kennen oder bereiten z.B. für den Tag der Ehrenamtlichen ein festliches Menü vor, um den Menschen, die sich ehrenamtlich für die Schule engagieren, zu danken und dabei parallel die unterschiedlichen Berufe der Gastronomie kennenzulernen.
 Ab Klasse 9 folgen mehrere Betriebspraktika, die die Schüler in Unternehmen in und um Neubrandenburg absolvieren, wodurch sie ein breites Spektrum an weiteren Berufen kennenlernen.  Daneben nehmen unsere Schüler in den Klassenstufen 8 und 9 auch an sozial-diakonischen Praktika teil. Diese werden im Sozialkunde- und Religionsunterricht vor- und nachbereitet. Die Schüler erhalten hier die Möglichkeit, Lebensumstände außerhalb der Familie und Schule kennenzulernen und angemessenes Verhalten zu üben. Der Lebenshorizont der Schüler wird erweitert, das christliche Menschenbild wird ins Gespräch gebracht und die Schüler werden für Grund- und Grenzerfahrungen sensibilisiert.
 
 Weitere Informationen bieten Ihnen auch die folgenden Dokumente und Links:

Download LinkÜberblick über die Berufsorientierung an der Evangelischen Schule
Download LinkBerufsfrühorientierung in den Mittelgruppen
Download LinkBerufsorientierung in den Obergruppen
Download LinkSozial-diakonische Praktika in den Obergruppen

 

Aktuelles

Adventsmarkt
... mehr

Weihnachtsbasteln
... mehr

White Horse Theatre
... mehr

Matheolympiade
... mehr

 

 Studienwahltest